Newsticker Bremen

Previous Next
SPD-URGESTEIN EGON BAHR IST TOT: „Wandel durch Annäherung“ SPD-URGESTEIN EGON BAHR IST TOT: „Wandel durch Annäherung“ Egon Bahr war nicht nur... Read more
James Last ist tot James "Hansi" Last ist tot James Last    Foto: Volker Schwennen Der... Read more

News:

Sie möchten immer über alles aus der StäV und die Aktivitäten der Bremer StäV informiert werden?

Dann folgen Sie uns auf:

staev-fb-bremen

Bremen Aktuelles

Aktuelles aus der Bremer StäV

Wir sind seit 12 Jahren in der Böttcherstraße!!!

James Last als jugendlicher Bassist

A095 last james wandbildstaevhbSTÄNDIGE VERTRETUNG Bremen: Dieses Bild hängt im Gastraum gleich neben dem Eingang links.

James "Hansi" Last ist tot

090415 last01James Last    Foto: Volker Schwennen

Der gebürtige Bremer James „Hansi“ Last ist heute (9. Juni 2015) gestorben. Er war eine absolute Bandleader-Legende: Der Erfinder des sogenannten „Happy Party Sounds“ war der erfolgreichste deutsche Bandleader nach dem Zweiten Weltkrieg und legte eine erstaunliche und beispiellose Weltkarriere hin. Mit seiner Band spielte er auf der ganzen Welt, verkaufte Millionen von Platten und CDs. "Andere gehen auf Kur, ich gehe auf Tour“, sagte er einmal. Seit den 80er Jahren lebte der Musiker in Florida, wo er heute im Beisein seiner Familie mit 86 Jahren starb.

In der Bremer STÄNDIGEN VERTRETUNG hängt seit der Eröffnung ein besonderes Bild, das ihn als Jugendlichen mit einem Trio zeigt – als Bassist. Damals machte er die ersten Schritte in der Musik und spielte den damals als „entartete Musik“ geltenden Jazz.

Als Ende 1945 der Sendebetrieb von Radio Bremen begann, war er als Bassist des Tanzorchesters mit dabei. 1964 bekam er seinen ersten Plattenvertrag. Er erhielt viele Auszeichnungen: Neben dem Bundesverdinestkreut, die „Goldene Kamera“, den „Echo“ für sein Lebenswerk, die „Platin-Stimmgabel“ (ZDF) und die „Goldene Europa“. In Bremen erhielt James Last 2008 die Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft der Freien Hansestadt Bremen – zugleich wurde er von der Hochschule für Künste zum Ehrensenator ernannt.

Wirtschaftspolitik mal anders: Wolfgang Kubicki startete eine kleine Kneipentour durch Bremen natürlich dort, wo Politik Kult ist!

Wolfgang Kubicki in der StäV Bremen

B R E M E N   W Ä H L T

Eine Veranstaltung von DIE FAMILIENUNTERNEHMER in der StäV Bremen

F01A2004
 

Gestern (29.04.2015) lud der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER die Spitzenkandidaten bzw. deren Vertreter zur Podiumsdiskussion in die Ständige Vertretung ein. "Wer stellt wie die Weichen für die Wirtschaft". War eine spannende Veranstaltung. Danke an Björn Tschöpe (SPD), Ralph Saxe (Grüne), Klaus-Rainer Rapp (Linke), Elisabeth Motschmann (CDU) und Lencke Steiner (FDP) sowie Moderator Florian Hanauer, Chefredakteur Weser Report als auch den Landesvorsitzenden der FAMILIENUNTERNEHMER Peter Bollhagen.

B R E M E N   W Ä H L T

Wer stellt wie die Weichen für die Wirtschaft
Eine Veranstaltung von DIE FAMILIENUNTERNEHMER
 
bremen wählt

Programm

17:30 Uhr Einlass

18:00 Uhr Wer stellt wie die Weichen für die Wirtschaft

KAROLINE LINNERT, MdBB

B‘90/Grüne | Bürgermeisterin und Senatorin für Finanzen

ELISABETH MOTSCHMANN, MdB

CDU | Spitzenkandidatin

KLAUS-RAINER RUPP, MdBB

Die Linke | Sprecher für Haushalt/Finanzen, Wirtschaft/Häfen, Umwelt, Verkehr

LENCKE STEINER

FDP-Spitzenkandidatin | Unternehmerin

BJÖRN TSCHÖPE, MdBB

SPD | Fraktionsvorsitzender

Moderation: Florian Hanauer, Chefredakteur Weser Report

!!! Anmeldung !!!

Möglichst bis zum 24. April 2015

per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

oder Tel.: 04 21 222 27 93



Am 28.05.2015 - Live in der StäV Bremen
CAT BALLOU
 
cat ballou

„Die wohl poppigste Band, die Köln zur Zeit vorzuweisen hat...“

Seit dem 8.11.2013 ist das zweite Studio-Album „LOKALPATRIOT“ der Newcomer-Band CAT BALLOU auf dem Markt.Cat Ballou, das sind Oliver Niessen, Dominik Schönenborn, Kevin Wittwer und Michael Kraus und spielen bereits seit 1999 zusammen, allerdings liegt der Altersdurchschnitt erst bei Mitte 20. Cat Ballou machte zunächst Pop-Rock mit hochdeutschen Texten wie auf ihrem Debut-Album „neulich“, welches Anfang 2012 erschienen ist. Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Jungs dann den Song „Et jitt kei Wood“ und erschafften DIE neue Kölnhymne. Erstmals war die Band dann auch in den offiziellen bundesweiten Verkaufscharts von Media Control vertreten und kletterte in den Single Charts bis auf Platz 47. Das Video von „Et jitt kei Wood“ wurde auf youtube bereits über 1.000.000 x angeklickt. Der Song ist sowohl beim 1.FC Köln als auch bei den Kölner Haien bei jedem Spiel fester Bestandteil. LOKALPATRIOT landete Anfang 2014 auf Platz 49 der Deutschen Albumcharts, “Et jitt kei Wood” und “Hück steiht de Welt still” charteten in der selben Woche auf Platz 29 und 71 in den Deutschen Singlecharts.

„Lokalpatriot“ ist eine Verneigung vor Köln („Ming Stadt“, „Et jitt kei Wood“), geht natürlich um die Liebe („Zom Jlöck“, „Do luurs zo“, “Novemberrään“) und animiert zum Feiern und einfach Spaß und gute Laune haben („Hück steiht die Welt still“, „Fahr mit mir an’t Meer“, „Morjens öm 4“). Besonders Augenmerk verdient auch die Situationsbeschreibung vom „Brüsseler Platz“, bei der Comedian Bernd Stelter in die Rolle des Ordnungsamts schlüpfte und den Text einsprach. Musikalisch ist der Band mit ihrem Produzenten Matthias Stingl ein Meisterwerk gelungen.

Es gibt derzeit keine kölsche Band, die musikalisch so sehr am Puls der Zeit produziert und auch anderen nationalen und internationalen Pop-Rock Produktionen das Wasser reichen kann. Bundesweit blüht die Kultur wieder auf, der Dialekt lebt.

LIVE IN DER STÄV BREMEN AM 28.05.2015

Karten für nur 9 Euro gibt es ab sofort in der StäV!!!

16.02.2015 - Die StäV Bremen feierte Rosenmontag
L E I D E R   S C H O N   V O R B E I !

150216 Rosenmontag StaeV Bremen

12.02.2015 - Die StäV Bremen feierte Weiberfastnacht
L E I D E R   S C H O N   V O R B E I !

150212 Weiberfastnacht Staev Bremen

12. und 16. Februar - Karneval in der StäV Bremen
L E I D E R   S C H O N   V O R B E I !

staev hb karneval plakat th

Sonntag, 04.01.2015 - Bremer Braunkohl & Pinkel  
L E I D E R   S C H O N   V O R B E I !

Sonntag, 04.01.2015 - Bremer Braunkohl & Pinkel
Seite 1 von 9