News:

Sie möchten immer über alles aus der StäV und die Aktivitäten der Bremer StäV informiert werden?

Dann folgen Sie uns auf:

staev-fb-bremen

Newsticker Bremen

Previous Next
13 Jahre StäV Bremen 28 April 2016 13 Jahre StäV Bremen Liebe... Read more
03.06.2016 - CAT BALLOU in der StäV Bremen Am Donnerstag, 02.06.2016 - Live in der StäV Bremen CAT BALLOU - LEIDER AUSVERKAUFT!!!... Read more
Kreuzfahrtwochenende mit der Staev und Kasalla 29.07.2016 Kreuzfahrtwochenende mit der Staev und Kasalla 29.07.2016 - 31.07.2016   Read more

Aktuelles aus der Bremer StäV

Wir sind seit 13 Jahren in der Böttcherstraße!!!

Quick Lunch in der StäV !
Regelmäßig Mittagstisch in der StäV täglich frisch zubereitet.
Generell Mittwochs Eintopftag mit Nachschlag und am Freitag bieten wir unseren Gästen frischen Fisch von der Küste.

EM 2016

CAT BALLOU war am 02.06.2016 in der StäV Bremen

02.06.2016 Cat Ballou in der StaeV Bremen

Foto: Christopher Conin

 

Am Donnerstag, 02.06.2016 - Live in der StäV Bremen
CAT BALLOU - LEIDER AUSVERKAUFT!!! -
 
12247671 10153745351039082 2601131617617546534 o

„Die wohl poppigste Band, die Köln zur Zeit vorzuweisen hat...“

Es gibt derzeit keine kölsche Band, die musikalisch so sehr am Puls der Zeit produziert und auch anderen nationalen und internationalen Pop-Rock Produktionen das Wasser reichen kann. Bundesweit blüht die Kultur wieder auf, der Dialekt lebt.

AUSVERKAUFT !!!

28 April 2016

13 Jahre StäV Bremen

STAEVstudossib 6209b

Liebe Gäste!

Heute (28.4.) vor genau dreizehn Jahren wurde die Ständige Vertretung (StäV) in Bremen eröffnet.

Zunächst gab es eine "Testphase" in der Böttcherstraße, denn kaum jemand glaubte damals an den großartigen Erfolg unserer "Vertretung des Rheinlands in der Hansestadt". Mit Michael Heyna fand man einen engagierten und eigensinnigen Betriebsleiter, der leider viel zu früh verstarb.

Mit Maria Bouhsina wurde im März 2011 eine würdige neue Inhaberin gefunden. Sie war bereits bei der Gründung der Berliner Ur-StäV mit dabei und unterstützte weitere StäVs bei der Gründung. Ihre gastronomischen Ausflüge als Leiterin eines Delikatessen- und Weinlokals sowie eines Mittagstisch-Restaurants am Flughafen brachte sie zurück ins "Rheinland an der Weser".

Wir freuen uns über den Erfolg in Bremen und bedanken uns als Erfinder des Konzepts ganz herzlich bei allen Bremerinnen und Bremern sowie unseren Gästen aus aller Welt über den positiven Zuspruch. Möge es immer so bleiben!

Mit rheinischen Grüßen aus Berlin
Friedel Drautzburg & Harald Grunert

Seite 1 von 24