Newsticker Berlin mitte

Previous Next
StäV-Broschüre StäV-Broschüre Liebe StäV-Freunde, in unserer aktuellen Broschüre der StäV haben... Read more
Zwei Karnevalspartys der StäV am 11.11. in Berlin 01. Oktober 2014 Zwei StäV-Partys am 11.11. zum Karnevalsauftakt zu einem PreisVorverkauf... Read more

News:

Sie möchten immer über alles aus der StäV und die Aktivitäten der Berliner StäV informiert werden?

Dann folgen Sie uns auf:

staev-fb-berlin-mitte

28. Februar 2013

Parteifreunde - Machos - Frauenquote

StäV-TV: Der Polit-Talk auf Augenhöhe vom Mi, 27.Feb. 2013

130227-staev-tv-04-th

Rita Pawelski, Claudia Winterstein, Friedel Drautzburg und Otto Hermann Solms

130227-staev-tv-01-th

Anne-Kattrin Plamer, Rita Pawelski, Claudia Winterstein, Otto Hermann Solms und Klaus Vater

130227-staev-tv-03-th

Rita Pawelski, Claudia Winterstein

Während sich die großen Sendeanstalten teuer und aufwendig um Politiker bemühen, geht die Ständige Vertretung als politische Kult-Kneipe den logischen Weg: Zusammen mit der Frank Ossenbrink Media Group, die seit 25 Jahren in der deutschen und europäischen Politik unterwegs ist, schalten sie einen informativen Stammtischtalk.
Wir senden StäV TV in  jeder Bundestagssitzungswoche mittwochs immer von 22.30 – 23.30 Uhr live über www.make.tv/staev

Auch in der gestrigen 4. Sendung von StäV TV zeigte sich wieder einmal, wie entspannt, locker und offen die Gäste in der heimeligen Atmosphäre der Kult-Kneipe am Schiffbauerdamm plaudern.
In humorvoller launiger Runde diskutierten die Bundestagsabgeordneten Claudia Winterstein, Rita Pawelski und Hermann Otto Solms über ihre Pläne nach dem Rückzug aus der aktiven Politik.
Reisen, mehr Zeit für die Familie, die Kinder und die Enkel haben, das waren die am häufigsten genannten Wünsche der Bald-Ruheständler.

Moderator Klaus Vater konnte aus seinem eigenen reichen Erfahrungsschatz berichten, dass es seine Chefin, die damalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt, in den Kreisen der Parade-Machos Gerhard Schröder, Joschka Fischer und Otto Schily auch nicht immer leicht hatte:
„Ich hatte immer den Eindruck, die wollten ihr signalisieren, betritt ja nicht unseren Sandkasten, und das Eimerchen, das lässt Du bitte in Ruhe.“

Rita Pawelski hatte das Gegenmittel parat, das gegen Machotum hilft: „Jede Frau erlebt so etwas im Laufe ihrer beruflichen Karriere. Aber da müssen wir uns durchsetzen. Das ist unsere Stärke. Mit Lächeln, Humor und einer großen Portion Hartnäckigkeit lässt man sich von solchen Männern nicht aus der Ruhe bringen.“

Zu unseren Gästen:
MdB Claudia Winterstein, Parlamentarische Geschäftsführerin der FDP-Bundestagsfraktion
MdB Rita Pawelski, stellvertretende Vorsitzende des Unterausschusses Regionale Wirtschaftspolitik des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie des Deutschen Bundestages
MdB Hermann Otto Solms, Vizepräsident des Deutschen Bundestages.
Die Moderatoren waren auch diesmal wieder Anne-Kattrin Palmer und Klaus Vater, eine Kombination aus charmanter weiblicher Offensive und einem Krimiautor mit rheinischen Wurzeln.

Die Sendung kann man sich hier ansehen